>
Unser neues Motorboot - Die Jim Knopf

Hurra-Die Jim Knopf ist da!!!!

Tjo, die Tyrion haben wir nun verkauft und wir haben uns ein Motorboot angeschafft, die Jim Knopf! Weil es schöner, grösser, bequemer ist ;-) Hier mal die andere Seite....

Und wir hatten Glück! Gleich das zweite Boot war es! Fachi hatte sich in Form und Farbe sofort verguckt und innen dann sowieso....

Gaston gings vermutlich nicht viel anders, besonders als er die klug durchdachten Details kennenlernte.

Hier einige Technische Daten:

  • Länge: 9,50m , Breite: 3,00m , Tiefgang: 0,90m

  • Matrial: komplett aus Stahl, Innenausbau Holz

  • Peugot Diesel, 62 PS

  • 500l Diesel Tank, 220 Liter Wassertank, 110l Fäkalientank

  • Seetoilette (wahlweise umstellbar auf Chemieklo)

  • Achterkajüte (2 Schlafplätze)

  • Salon

  • Sehr schöne Küche mit Gaskocher und Kühlschrank (wahlweise mit Gas, Strom oder Batterie zu betreiben)

  • 220Volt Landanschluss

  • Gasheizung

  • Der Steuerstand innen

  • Bugkajüte (2 Schlafplätze)

  • In der Küche und im Salon zusammen nochmal 3 Schlafplätze

  • UKW Funk

  • Echolot

  • Automatische Be-und Entlüftung

  • 2 Türen im Salon

  • Sonnendeck

  • Ankerwinde

  • Zur Zeit liegt das Boot in Heiligensee, aber ab nächstes Jahr dann an der Müritz, da wir das Gebiet nicht wechseln wollen, auf die Dauer ist die Müritz landschaftlich halt doch viel schöner ;-)

    Heute haben wir dann auch unsere Jungfernfahrt über den Tegler See gemacht und das schöne Wetter nochmal so richtig schön ausgenutzt! Das war wirklich herrlich.




    Und hier nun noch ein paar Bilder von der Jungfernfahrt und der Jim Knopf:

    Jungfernfahrt der Jim Knopf über den Tegeler See